thin

FEED THE HUNGRY

HILFT WELTWEIT

KINDER

0

KINDER

PROJEKTE

0

PROJEKTE

LÄNDER

0

LÄNDER

JAHRE AKTIV

0

JAHRE AKTIV

AKTUELLES

Am kommenden Samstag, 28. August um 17:00 Uhr, ist Jean-Pierre Rummens von Feed the Hungry zu Besuch in der Brunnengemeinde in Bingen. Er spricht über seine Arbeit und hält eine Predigt. Der Gottesdienst beginnt um 17:00 Uhr.  Herzlich Willkommen Adresse: Flurstrasse 5, 55411 Bingen
Wo sollen wir zuerst helfen? In Nepal weiter unter den Covid Patienten, In Indien das gleiche Bild. Im Libanon leiden die Menschen unter dem fehlenden Diesel. Kein Diesel, kein Strom. Krankenhäuser müssen schließen, weil die Geräte nicht mehr laufen. Menschen sind zum Sterben verurteilt. Vor Wochen haben wir angefangen, zusätzlich unter den Hungernden in Madagascar […]
Covid Patienten in Nepal können wieder atmen, durch die Sauerstoffgeräte die Feed The Hungry geschickt hat. Wirk konnten die Geräte versenden, weil SIE gespendet haben. VIELEN DANK

Jean Pierre Rummens

IN DER WELT ZUHAUSE

In einer amerikanischen TV-Sendung wurde Jean-Pierre mit diesen Worten durch Stefan Radelich vorgestellt:

„He is going to places, where even angels fear to go“

(Er geht an Orte, an die selbst Engel nicht gehen würden)


UNSERE PROJEKTE


An der syrischen

Grenze

BEIRUT / LIBANON

Boanerges Deaf

Initiative

SEMUTO / UGANDA

Dream

Incubator

GORKHA / NEPAL

Zum Frühstück ein

Glas Milch

LUDHIANA / INDIEN

Wenn die Schule

zu bleibt

QUITO / ECUADOR

Ein neues

Zuhause

NUWARA EIA / SRI LANKA

Die

Unantastbaren

NUTAKKI / INDIEN


FOLGEN SIE UNS


Abonnieren Sie unseren Newsletter

Begleiten Sie unsere Arbeit und verfolgen Sie, wie durch Ihre Spende geholfen wird!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Begleiten Sie unsere Arbeit und verfolgen Sie, wie durch Ihre Spende geholfen wird!

[fluentform id="3"]