UNTERSTÜZEN SIE

FEED THE HUNGY

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Begleiten Sie unsere Arbeit und verfolgen Sie, wie durch Ihre Spende geholfen wird!

Newsletter Anmeldung

FEED THE HUNGRY

HILFT WELTWEIT

KINDER

0

KINDER

PROJEKTE

0

PROJEKTE

LÄNDER

0

LÄNDER

JAHRE AKTIV

0

JAHRE AKTIV

AKTUELLES

Bei einem schönen Mittagessen einen Geburtstag nachfeiern, ist etwas total tolles. Man isst gut und unterhält sich. Was bei unserer Feier zusätzlich schön gewesen ist, war die Tatsache, dass am gleichen Tag 503.331 Kinder  auch essen konnten. Diese halbe Million Kinder können deswegen jeden Tag essen, weil SIE gespendet haben. DANKESCHÖN
30 Jahre lang war er Jean-Pierre treuer Begleiter auf seinen bisher 642 Reisen. Nun muss er in Zukunft zuhause bleiben. Sein Koffer. Er platzt im wahrsten Sinne des Wortes aus den Nähten.
Niemand weiss was Morgen ist, schon garnicht nächste Woche. Doch eins ist wahrscheinlich. Das wir alle genug zu essen haben. Nicht so für Kinder in Uganda, die zum Teil vor den Unruhen aus dem Sudan geflohen sind. Feed the Hungry ernährt Tausende dort, weil SIE spenden. DANKE

Jean Pierre Rummens

IN DER WELT ZUHAUSE

In einer amerikanischen TV-Sendung wurde Jean-Pierre mit diesen Worten durch Stefan Radelich vorgestellt:

„He is going to places, where even angels fear to go“

(Er geht an Orte, an die selbst Engel nicht gehen würden)


UNSERE PROJEKTE


An der syrischen

Grenze

BEIRUT / LIBANON

Boanerges Deaf

Initiative

SEMUTO / UGANDA

Dream

Incubator

GORKHA / NEPAL

Zum Frühstück ein

Glas Milch

LUDHIANA / INDIEN

Wenn die Schule

zu bleibt

QUITO / ECUADOR

Ein neues

Zuhause

NUWARA EIA / SRI LANKA

Die

Unantastbaren

NUTAKKI / INDIEN


FOLGEN SIE UNS


Abonnieren Sie unseren Newsletter

Begleiten Sie unsere Arbeit und verfolgen Sie, wie durch Ihre Spende geholfen wird!

Newsletter Anmeldung